FANDOM


341092 res3 viper.jpg

Viper ist ein Hauptcharakter aus dem kompletten Kung Fu Panda Franchise. Zudem ist sie ein Mitglied der Furiosen Fünf.

AllgemeinBearbeiten

Meisterin Viper ist die "Mutterfigur" der Gruppe. Man braucht schon einen kühlen Kopf und ein warmes Herz, um mit den manchmal durchaus unterschiedlichen Persönlichkeiten der Furiosen Fünf fertig zu werden. Aber lasst euch von Ihrem sanften Wesen nicht täuschen. Meisterin Viper ist eine blitzschnelle Kämpferin, die auch den furchteinflößendsten Gegner zur Strecke bringt. Ihre Kraft liegt in Ihrer Stärke, Ihrer Geschwindigkeit sowie Ihrer Präzesion.

GeschichteBearbeiten

Die Geheimnisse der Furiosen FünfBearbeiten

Vipers Vater, Meister Viper, war ein gefürchteter und großer Krieger. Nichts konnte Ihn und seine überaus tödlichen Giftzähne aufhalten. Er war der Beschützer des Dorfes und dort natürlich auch Hoch angesehen.

Eines Tages kam die kleine Viper zur Welt, und der Meister war vor Freude kaum zu stoppen. Bis er erkannte das die kleine Viper keine Giftzähne hatte. Auch nach Jahren der Geduld, wuchsen der Kleinen einfach keine. Der große Meister stürtzte in große Trauer, doch die kleine Viper versuchte stets Ihren Vater mit einem Bändertanz aufzumuntern, leider nur mit geringen Erfolg.

Das Mondfest kam und der Meister war natürlich anwesend um für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Die kleine Viper hingegen blieb zuHause Ihre Angst übermante Sie. Als plötzlich ein gepanzerter Gorilla am Fest erschien. Der Meister versuchte den Gegner mit seinen berühmten Giftzähnen auszuschalten, scheiterte jedoch an dessen Panzerung. Seine Giftzähne zerbrökelten.

Die kleine Viper bemerkte schnell, dass sich Ihr Vater in großer Gefahr befindet. Also überlegte Sie erst gar nicht lange und schnellte auf das Fest und stellte sich dem Angreifer. Da die kleine Viper so oft einen Bändertanz für Ihren traurigen Vater aufführte, konnte Sie ersauntlich gut mit diesen Bändern umgehen. So konnte Sie, nur mithilfe Ihre blitzschnellen Raktionen sowie mit den Bändern, den Gegner mit seiner eignene Kraft besiegen. Vortan war Ihr Vater glücklich uns stolz eine Tochter zu haben auch wenn Sie keinen Giftzähne hatte und Viper hatte nun endlich Mut sich Ihren Gegnern zu stellen.

Kung Fu PandaBearbeiten

Coming Soon

Kung Fu Panda HolidayBearbeiten

Coming Soon

Kung Fu Panda 2Bearbeiten

Coming Soon


KampstilBearbeiten

Der traditionelle Kampfstil von Meisterin Viper ist flexibel, geschmeidig, biegsam und explosiv. Da sich Meisterin Viper in jede nur erdenkliche Form verbiegen kann, ist Sie fast nicht zu treffen. Mit Ihren blitzartigen Reflexen weicht Sie Angriffen aus und setzt dann blitzschnell zum Gegenschlag an, dabei schlingt Sie sich um den Körper des Gegners und nutzt dessen Energie, um mit tödlicher Effizienz zurückzuschlagen! Dabei beißt sie niemals einen Gegner!

Persönlichkeit Bearbeiten

Viper ist ein liebes und nettes Geschöpf, das stehts ihren Freunden beisteht, sie bleibt oft ruhig und würde ihre Freunde nie im Stich lassen, was besonders in der Kung-Fu Panda Fernsehserie gezeigt wird.


SynchronsprecherBearbeiten

Lucy Liu, bekannt durch die Filme Pearl sowie Ally McBeal, übernahm die englische Synchronstimme von Viper. Die deutsche Synchronstimme sprach Cosma Shiva Hagen.


WissenswertesBearbeiten

Coming Soon


GallerieBearbeiten


ZitateBearbeiten

"Mit meinem Tanz, trotze ich deinem dicken Panzer!",

Viper zu dem Gorilla


ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki