FANDOM


341092 res2 monkey

Monkey ist ein Hauptcharakter aus der kompletten Kung Fu Panda Franchise. Zudem ist er ein Mitglied der Furiosen Fünf.

AllgemeinBearbeiten

Meister Monkey ist schelmisch, verspielt und enthusiastisch (Anm. begeistert, euphorisch). Er ist immer zu Scherzen aufgelegt, aber hinter seiner lockeren Art verbirgt er seine äußerst schlauen und geschickten Kampfkünste. Meister Monkey ist welterfahrener und geistesgegenwärtiger als seine Mitstreiter und findet sich auch in der nicht ganz so ehrenhaften Welt jenseits des Tals des Friedens zurecht.

GeschichteBearbeiten

Die Geheimnisse der Furiosen FünfBearbeiten

Monkey war, vor den Furiosen Fünf, ein bekannter, gehasster Spaßvogel. Monkey hatte nichts besseres zu tun, als den Dorfbewohnern böser Streiche zu spielen und sich auf derren Kosten lustig zu machen. Bis jedoch die Dorfbewohner, von Monkey's Albereien, genug hatten.

Zuerst baten Sie ihm zu gehen, doch Monkey lehnte dieses "Angebot" ab. Danach angagierten die wütenden Dorfbewohner, grobe Schläger die Monkey aus den Dorf werfen sollten. Doch alle großen Krieger scheiterten an dieser einfachen Aufgabe. Monkey war einfach viel zu flink für Sie und schafftete es immer seinen Gegnern die Gürteln von der Hose zu entfernen. Worrauf die Angreifer beschämt und ohne Hosen das Dorf verließen.

Bis jedoch Meister Oogway, sich der Sache annahm. Er stellte sich Monkey gegenüber und bat ihm vorerest das Dorf zu verlassen. Monkey reagierte jedoch mit einem Angebot: Wenn Monkey es schaffte den Meister die Hosen runterzuziehen, musste Oogway ohne Wort sowie ohne Hose das Dorf verlassen. Würde Oogway jedoch gewinnen so würde Monkey das Dorf für immer verlassen. Natürlich nahm der große Meister dieses Angebot an. Was Monkey wohl nicht erkannte war, dass Meister Oogway keine Hosen trug.

Der Kampf begann und Monkey griff Meister Oogway an. Dieser blockte den Angriff jedoch ab. Nun erwiderte der Affe mit einer seiner bekanntesten Tricks. Er warf rund um den Meister lauter Bannanen Schalen. Doch Oogway nutzte die Kraft der Schale und attakierte Monkey. Der einige Meter gegen einen Pfosten flog. Dieser Pfosten war in Begriff umzufliegen und Monkey unter sich zu begraben. doch der große Meister rettete den Affen in letzter Sekunde. Vor lauter Dankbarkeit versprach er Oogway, dass er seine Kraft vortan für das gute einsetzten würde. So lernte auch Monkey Mitgefühl mit anderen zu haben und wurde somit zu einem großen Krieger und später zu einem Mitglied der Furiosen Fünf.

Kung Fu PandaBearbeiten

Coming Soon

Kung Fu Panda HolidayBearbeiten

Coming Soon

Kung Fu Panda 2Bearbeiten

Coming Soon


KampfstilBearbeiten

Der traditionelle Kampfstil von Meister Monkey ist akrobatisch, spielerisch, komisch, unberechenbar, schnell und energiegeladen. Meister Monkey ist der Einzige der Furiosen fünf, der bei seiner Kampftechnik auf ein Hilfsmittel zurückgreift, hauptsächlich auf einen Stab (Eine bekannte Waffe der Mönche des Shaolin Tempels).

Er verwirrt seine Gegner indem er aus jeder nur erdenklichen Stellung willkürliche Schläge austeilt, die sich durch Schnelligkeit, Täuschung, Behändigkeit (Anm. Dinge flink und geschickt zu tun) und Gefühl auszeichnen. Er schlägt mit Händen und Füßen sowie mit dem Schwanz und seine Angriffe scheinen aus allen Richtungen gleichzeitig zu kommen.


Kleidung & AusrüstungBearbeiten

Meister Monkeys Kleidung besteht aus der Basis Kleidung die jeder Kung Fu Student/Lehrling trägt. Dazu gehört eine lose braune Jogginghose und ein goldener Shaolin Gürtel. Im Gegensatz zu den anderen furiosen Fünf trägt Monkey als einziger jeweils ein Lederarmband auf beiden Handgelenken.

In Kung Fu Panda HolidayBearbeiten

Monkey trägt, wie jedes Mitglied der Furiosen Fünf, zwar die gleichen Klamotten, doch die Farben wurden dem Winterfest entsprechen geändert. So trägt Monkey, während des Winterfests im Jade Palast, sowie später in Mr. Pings Nudel Restaurant, goldene Nietenarmbänder um beide Handgelenke, sowie eine rot-gemusterte Hose und einen dunklen goldenen Shaolin Gürtel.


SynchronsprecherBearbeiten

Jackie Chan[1], bekannt als großer Schauspieler, Drehbuchauthor, Reggiseur, Filmproduzent, Stuntman und im asiatischen Raum auch als Sänger, übernahm die englische Synchronstimme von Monkey. Die deutsche Synchronstimme sprach Stefan Gossler[2].


WissenswertesBearbeiten

  • Jackie Chan's Markenzeichen, den "Daumen Hoch", ist auf Monkey übernommen worden. [3]


GallerieBearbeiten

  • Monkey in Kung Fu Panda Holiday
  • Monkey nachdem Nervenschocker von Tai Lung


ZitateBearbeiten

Coming Soon


ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Kung Fu Panda Besetzing in imdb.com
  2. 2,0 2,1 Kung Fu Panda in der deutschen Wikipedia
  3. Kung Fu Panda Fakten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki