FANDOM


Klippen 1.jpg
Die Klippe des großen Erwachens
ist als das Ende des Tals des Friedens bekannt. Es blickt auf den Nebel erstickten Tiefen des bodenlosen Abgrunds im Mountain Pass (der Abgrund ist auch als "Teufels Mund" bekannt). Die Klippe des großen Erwachens schützt das Tal des Friedens, vor dem von Banditen-Verseuchten Ödland der nördlichen Territorien und nur die Brücken der Hoffnung ist ein Zugang zu eben jener Welt.[1]

AllgemeinBearbeiten

In dem Gebiet der Klippen des Erwachens befindet sich der Mountain Pass und dieser beeinhaltet wiederum die Brücke der Hoffnung und den Abgrund der liebevoll als Teufels Mund bekannt geworden ist. Das ganze Gebiet befindet sich am nördlichen Ende des Tals des Friedens und wurde im ersten Kung Fu Panda Film, von den Furiosen Fünf, besucht.


GeschichteBearbeiten

Kung Fu PandaBearbeiten

Coming Soon


SehenswertesBearbeiten


WissenswertesBearbeiten

Coming Soon


ReferenzenBearbeiten

  1. Die großen Klippen in der englischen Kung Fu Panda Wikia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki