FANDOM


Wu Dan Berg
Die Geburtsstätte des Kung Fus ist der heiligste sowie legendärste Ort und befindet sich im Tal des Friedens, genauer auf dem Wu Dan Gebirge und noch genauer vor bzw. bei dem Teich der heiligen Tränen.

AllgemeinBearbeiten

Die Geburtsstätte des Kung Fus ist der wichtigste Ort in der Kung Fu Panda Welt, denn hier entdeckte und erlernte Großmeister Oogway seinen Geist und Körper in Harmonie zu wiegen und fand somit auch seinen inneren Frieden. Zudem ist dieser legendäre Ort auch eine Inspirationsquelle für die Schüler, Studenten und Meister des Jade Palastes. So entdeckte auch Po seine inneren Kung Fu Künste, dank Meister Shifu, und wurde der legendäre Drachenkrieger.


GeschichteBearbeiten

Coming Soon


SehenswertesBearbeiten


WissenswertesBearbeiten

  • Der Großteil, der Geburtsstätte des Kung Fus, besteht aus großen schönen Grasflächen mit großen ungewöhnlich-geformten Felsformationen und aus rotblättrigen Bäumen.[1]


GallerieBearbeiten


ReferenzenBearbeiten

  1. "Trivia" in der englischen Kung Fu Panda Wikia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki