FANDOM


Tal des Friedens.jpg
Das Tal des Friedens ist ein heiliger Ort für das Kung Fu und der Heimatsort der Furiosen Fünf sowie dem Drachenkrieger Po.

AllgemeinBearbeiten

Das Tal des Friedens, manchmal auf nur Tal genannt, ist von hohen Bergen umgeben und bietet somit Schutz vor Eindringlingen. Im Zentrum des Tals befindet sich ein Dorf deren Einwohner zumeist aus Bauern bestehen. Darunter befinden sich meist Kanninchen, Schweine, Gänsen und Schafe. Aber auch die Furiosen Fünf, der Drachenkriger Po und Meister Shifu bezeichen, zurecht, das Tal als ihren Heimatsort.


GeschichteBearbeiten

Coming Soon


SehenswertesBearbeiten

Im Tal des Friedens findet man auch folgende Sehenswerte Orte:


WissenswertesBearbeiten

  • Das Dorf, im Tal des Friedens, hat insgesamt 1.478 Bewohner doch bei der Wahl des Drachenkrieger, in der Kampfarena des Jade Palasts, waren ganze 2.306 Zuschauer anwesend![1]


GallerieBearbeiten

  • Das Dorf im Tal des Friedens
  • Das Dorf im Tal des Friedens


ReferenzenBearbeiten

  1. Kung Fu Panda Fakten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki